Moderne Bodenbeläge fürs Wohnzimmer

Bodenbeläge im Wohnzimmer

Teppich – das war lange Zeit der Standard für den Bodenbelag im Wohnzimmer. Klar, ein Teppichboden sorgt für fußwarme Gemütlichkeit, passt in der entsprechenden Farbe ideal ins Ambiente und ist in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Türenheld bietet dir moderne Alternativen zu diesem klassischen Fußbodenbelag: In unserem Sortiment findest du zeitlos schönes Parkett, strapazierfähiges Laminat sowie angesagte Designböden aus hochwertigem Vinyl. Klick dich durch unser Sortiment, lass dich begeistern und inspirieren und bring jetzt mit einem neuen Bodenbelag frischen Wind in dein Wohnzimmer!

Eignungs-Check: Das sollte dein Bodenbelag im Wohnzimmer mitbringen

Das Wohnzimmer ist der zentrale Mittelpunkt eines jeden Zuhauses – hier verbringst du Zeit mit Familie und Freunden, hier wird sich erholt, vergnügt und entspannt. Je nachdem, ob du Kinder, Haustiere oder beides hast, wird dein Fußboden mitunter stark beansprucht. Dein Bodenbelag im Wohnzimmer sollte dir also nicht nur gefallen und zum Gesamtambiente passen, sondern auch nach Möglichkeit relativ strapazierfähig und gern auch pflegeleicht sein. Der Faktor Gemütlichkeit ist bei der Auswahl deines Bodenbelags im Wohnzimmer unbedingt zu beachten, schließlich mag niemand fußkalte Wohnzimmer. Deinen Bodenbelag im Wohnzimmer solltest du also mit Bedacht wählen. Welche Art von Bodenbelag kommt dafür überhaupt in Frage? Welche Eigenschaften sind ideal, welche eher ein Nachteil?

Ein zeitlos schöner Klassiker: Parkett als Bodenbelag im Wohnzimmer

Parkett ist seit jeher ein äußerst beliebter Bodenbelag, nicht nur im Wohnzimmer. Ob angesagte Landhausdiele, stilvoller Schiffsboden oder klassisches Fischgrät-Parkett – ein Parkettboden wertet jeden Raum automatisch auf und verleiht ihm echtes Wohlfühlklima: Die ohnehin ansprechende Oberfläche ist nämlich auch noch herrlich fußwarm und somit die ideale Wahl für alle, die hin und wieder gern barfuß durchs Wohnzimmer laufen. Tatsächlich hat Parkett aber auch ganz praktische Eigenschaften: Es ist besonders langlebig, für Räume mit Fußbodenheizung geeignet und von Natur aus lärmdämmend – ideal also für eine angenehm ruhige und harmonische Atmosphäre in deinem Wohnzimmer.

Modern, vielseitig und funktional: Laminatboden im Wohnzimmer

Laminatböden sind attraktive Allrounder und haben mittlerweile in jedem Zimmer Ihren Platz gefunden. Kein Wunder, Laminat ist pflegeleicht, lässt sich recht einfach per Klicksystem verlegen und ist strapazierfähig, hitze- und lichtbeständig sowie abrieb- und schlagfest. Selbst eine Fußbodenheizung ist unter Laminat kein Problem. Vor allem aber begeistert modernes Laminat mit einer Vielzahl an trendigen und wertigen Oberflächen in reizvollen Farbnuancen von gemütlichem Muskat bis hin zum coolen Steingrau. Damit eröffnet dir Laminat aus dem Türenheld Sortiment ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten! Tipp: Der Türenheld Laminatboden in Holzoptik sieht dank der feinen Strukturprägung täuschend echt aus und ist somit eine moderne und kostengünstige Alternative zum Parkett als Bodenbelag im Wohnzimmer.

Stylische Designböden: Hochwertiges Vinyl fürs Wohnzimmer

Der Name ist bei Türenheld Programm: Stylische Bodenbeläge aus Vinyl in hochwertiger Qualität heißen bei uns Designböden – und bieten dir nicht nur optisch mehr als die übliche Meterware von der Rolle. Ühnlich wie unsere Laminatböden sind die Türenheld Designböden in angesagten Farbnuancen und täuschend echten Oberflächen-Optiken von Holz bis Schiefer in unserem Sortiment zu finden. Als robusten und pflegeleichten Fußboden mit rutschhemmender Oberfläche empfehlen wir unsere Designböden auch gerne für das Badezimmer oder den Flur. Aber fürs Wohnzimmer sind sie genau wie Laminat oder Parkett perfekt geeignet – für maximale Gemütlichkeit.

PVC, Linoleum, Fliesen & Co: No-Go als Bodenbelag im Wohnzimmer

Eins vorweg: Es ist dein Wohnzimmer und du sollst dich darin wohlfühlen. Natürlich kannst du deshalb als Bodenbelag im Wohnzimmer so ziemlich jeden Fußboden verlegen. Bei einer Mietwohnung ist der Bodenbelag im Wohnzimmer womöglich keine Verhandlungssache und längst festgelegt. Deshalb möchten die Türenhelden dir im Folgenden zwar von einigen Bodenbelägen im Wohnzimmer abraten und auf Nachteile hinweisen – gern geben wir dir aber auch Tipps, was du daraus machen kannst, wenn du keine Wahl hast.

Fliesen im Wohnzimmer mögen sehr edel wirken, sehr praktisch und pflegeleicht sein – für eine Wohlfühl-Atmosphäre eignet sich der harte Bodenbelag aber eher nicht. Mit einer Fußbodenheizung wird der Fliesenboden zwar fußwarm, kann aber immer noch nicht optisch zur Gemütlichkeit beitragen. Hier solltest du ggf. mit warmen Möbelfarben arbeiten und mit Teppichboden kleine Inseln zaubern.

Linoleum ist strapazierfähig und robust – wird aber nicht ohne Grund immer noch gern in Amtsgebäuden, Behörden und Krankenhäusern verlegt. Im Wohnzimmer ist Linoleum ein No-Go. Gleiches gilt für PVC als Bodenbelag im Wohnzimmer. Hier solltest du unbedingt einen Teppich als zusätzliche gemütliche Oberfläche wählen.

Perfekt bis ins Detail: Fußbodenleisten & Co.

So viel Auswahl bei Türenheld…wenn du dir noch unsicher bist, welcher Bodenbelag der richtige für dein Wohnzimmer ist, lass dir einfach bis zu drei Muster deines favorisierten Fußbodens kostenlos von uns zuschicken. Wenn du dich für einen Bodenbelag im Wohnzimmer entschieden hast, kann es mit dem Verlegen losgehen – klar, dass deine Türenhelden auch dafür alles an Zubehör parat haben: von der Fußleiste, über die Trittschalldämmung bis hin zum Montagezubehör. Tipps und Beispiele zum Verlegen haben wir außerdem in unseren Montageanleitungen auf jeder Produktseite für dich hinterlegt.